Bitte benutzen Sie diesen Identifier, um auf die Ressource zu verweisen: https://oar.tib.eu/jspui/handle/123456789/6046
Dateien zu dieser Publikation:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Geith2020.pdf1.11 MBAdobe PDFAnzeigen/Öffnen
Titel: Open Access im Blick! Mehr Sichtbarkeit von Open-Access-Publikationen in der Bibliothek – Projekt visOA
Autor(en): Geith, UweKraß, Thomas
Verlagsversion: https://doi.org/10.1515/bfp-2020-2088
Erscheinungsjahr: 2020
Publiziert in: Bibliothek Forschung und Praxis Vol. 44 (2020), No. 2
Verlag: Berlin : De Gruyter
Abstract: Um Open-Access-Publikationen stärker in den Wahrnehmungsbereich der Bibliotheksbenutzer zu bringen, ist es notwendig, sie besser sichtbar zu machen. Im visOA-Projekt, das von der NTNM-Bibliothek des INM durchgeführt wurde, wurden Open-Access-Publikationen sowohl im OPAC als auch im Discovery System und in den Publikationslisten des INM deutlich hervorgehoben. Eine selbstprogrammierte virtuelle Zeitschriftenanzeige (VIDIJO)1 bietet eine fachspezifische Auswahl von Open-Access-Zeitschriften. Die Wirksamkeit der im Projekt ergriffenen Maßnahmen wurde durch Begleitforschung überprüft.
In order to bring Open Access publications more into the perception of library users, it is necessary to make them more visible. In the visOA project, carried out by the NTNM library of the INM, Open Access publications were clearly highlighted in the OPAC as well as in the Discovery System and in the publication lists of the INM. A self-programmed virtual journal display (VIDIJO) also offers a subject-specific selection of Open Access journals. The effectiveness of the measures taken in the project was verified by accompanying research.
Schlagwörter: Open Access; Visualisierung; virtuelle Zeitschriftenauslage
DDC: 020
Lizenz: CC BY-NC-ND 4.0 Unported
Link zur Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
Enthalten in den Sammlungen:Informationswissenschaften

Zur Langanzeige


Diese Publikatione wurde unter der folgenden Lizenz verouml;ffentlicht: Creative-Commons-Lizenz Creative Commons