Über das Repositorium

Das Fachrepositorium für Naturwissenschaften und Technik dient der kostenfreien Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen im Sinne von Open Access und steht allen Autor*innen dieser Fachgebiete offen. Die in das Repositorium eingebrachten Publikationen sind weltweit dauerhaft frei verfügbar und zitierfähig. Sie werden unter anderem von Suchmaschinen, Fachsuchdiensten und Bibliothekskatalogen erschlossen.

Publiziert werden können sowohl Erst- als auch Zweitveröffentlichungen. Zweitveröffentlichungen können als Preprint, Postprint und auch als endgültige Verlagsversion in das Repositorium eingebracht werden, abhängig u.a. davon, was ein eventuell geschlossener Verlagsvertrag erlaubt.

Ziel dieses Services der TIB ist die Bereitstellung wissenschaftlicher Publikationen für Forschung und Lehre unter Einhaltung anerkannter Qualitätsstandards im Internet sowie die Gewährleistung eines weltweit kostenlosen und dauerhaften Zugriffs auf diese Dokumente. Die in das Repositorium eingebrachten Dokumente:

Die TIB gewährleistet die Langzeitarchivierung und garantiert somit die dauerhafte (zeitlich unbeschränkte) Auffindbarkeit sowie Zitierbarkeit der in das Repositorium eingebrachten elektronischen Dokumente. Dies kann u.a. das Transformieren des Dokuments in andere technische Formate als das Abgabeformat oder das Weiterleiten an andere Server erfordern.

Für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Fachrepositoriums werden Empfehlungen und Standardisierungen nationaler und internationaler Initiativen wie z.B. der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI) oder der Open Archives Initiative (OAI) berücksichtigt.

Rechtliches

Was muss ich beachten?

Wissenschaftliche Publikationen sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Möchten Sie ein Werk im Repositorium veröffentlichen, sollten Sie deshalb sicherstellen, dass Sie über die entsprechenden Rechte verfügen. Insbesondere ist hier an weitere Autor*innen zu denken und an Verlage, denen Sie vielleicht weitreichende Nutzungsrechte eingeräumt haben. Versichern Sie sich, dass Ihre Koautor*innen mit der Veröffentlichung der Publikation auf dem Repositorium einverstanden sind. Holen Sie das Einverständnis Ihrer Koautor*innen verbindlich ein.

Haben Sie eine Publikation bereits bei einem Verlag veröffentlicht und möchten diese nun über das Fachrepositorium zum zweiten Mal veröffentlichen, ist die rechtliche Zulässigkeit der Zweitveröffentlichung zu prüfen. Generell ist eine Zweitveröffentlichung in einem Fachrepositorium möglich, wenn:

Sie können sich beim Abschluss von Verlagsverträgen die für die Zweitveröffentlichung notwendigen Nutzungsrechte ausdrücklich vorbehalten (vgl. dazu open-access.net), z.B. durch:

Um Ihr Werk im Repositorium zu veröffentlichen, müssen Sie der Deposit License zustimmen (s.u.). Daneben ist es für Sie weiterhin möglich, die über das Repositorium veröffentlichten Werke selbst zu verwerten (z.B. auf der eigenen Homepage einstellen, per E-Mail versenden, in einer Zeitschrift oder in einem Buch veröffentlichen).

Sie können Dritten nach der (Erst-)Veröffentlichung auf dem Repositorium noch ausschließliche Nutzungsrechte an Ihrer Publikation einräumen. Beachten Sie dabei bitte, dass bei einer nachträglichen Verlagsveröffentlichung unter Vereinbarung ausschließlicher Nutzungsrechte zugunsten des Verlags der Verlag vor Vertragsschluss über die Veröffentlichung auf dem Repositorium in Kenntnis gesetzt werden muss.

Durch die Vergabe freier Lizenzen wie z.B. Creative Commons (s.u.) können Barrieren bei der Nutzung wissenschaftlicher Inhalte abgebaut werden. Häufig können bei Zweitveröffentlichungen keine Creative-Commons-Lizenzen mehr vergeben werden, wenn dem Verlag ausschließliche Nutzungsrechte an der Publikation eingeräumt worden sind. Publikationen, die bereits unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht worden sind, können im Repositorium unter der gleichen Lizenz veröffentlicht werden.

Deposit License

Damit Ihre Publikation über das Repositorium öffentlich bereitstehen kann, müssen Sie der Betreiberin des Repositoriums (TIB) ein einfaches Nutzungsrecht – zur Online-Bereitstellung auf dem Repositorium – an Ihrer Publikation übertragen. Dies geschieht durch den Abschluss einer Lizenzvereinbarung, der sogenannten Deposit License. Sie können der Deposit License während des Uploadvorgangs online zustimmen, der Bestätigungsvorgang ist in den Workflow des Repositoriums integriert. Sie können die vollständige Deposit License auch als PDF herunterladen: Für Erstveröffentlichungen bzw. für Zweitveröffentlichungen.

Creative-Commons-Lizenzen

Über die mit der Deposit License eingeräumten Nutzungsrechte hinaus können Sie über Creative-Commons-Lizenzen Dritten weitere Nutzungsrechte an Ihrer Publikation einräumen. Während des Uploadvorgangs im Repositorium können Sie Ihre Publikation mit einer Creative-Commons-Lizenz versehen.

Wir empfehlen Ihnen – sofern rechtlich möglich – die Vergabe der Open-Access-kompatiblen Creative-Commons-Lizenz „CC-Namensnennung - Deutschland 3.0“. Sie sieht am wenigsten Restriktionen für die Nachnutzung in Forschung und Lehre vor und gewährleistet gleichzeitig, dass der/die Urheber*in genannt werden muss.

Veröffentlichen

Was kann ich hier veröffentlichen?

In das Fachrepositorium für Naturwissenschaften und Technik können Sie alle Textpublikationen aus den betreffenden Fachgebieten einbringen, zum Beispiel:

Neben der Zweitveröffentlichung bereits erschienener Werke können Sie auch Erstveröffentlichungen über das Repositorium publizieren.

Folgende Bedingungen muss ein elektronisches Dokument erfüllen, sofern es über das Fachrepositorium veröffentlicht werden soll:

Bevorzugtes Abgabeformat für (Text-)Dokumente ist das PDF-Format. Hinweise zur Erstellung/Konvertierung finden Sie u.a. in einem Tutorial der Universität Potsdam. Die Formate EPUB, XML und HTML werden ebenfalls akzeptiert.

Für zu Textpublikationen gehörende Materialien (Supplementary Material) sind primär spezielle Datenrepositorien zu nutzen. Steht kein geeignetes Datenrepositorium für Ihre Forschungsdaten zur Verfügung, kann Supplementary Material auch in das Fachrepositorium eingebracht werden. Eine Beschränkung auf ein bestimmtes Dateiformat besteht nicht.

Wie kann ich hier veröffentlichen?

Sie können Ihre Publikationen und die zugehörige Metadaten selbst über ein Webformular in das Repositorium einbringen. Bevor Sie den Veröffentlichungsvorgang starten, sollten die rechtlichen Rahmenbedingungen an Ihrer Publikation geklärt sein.

Der Veröffentlichungsvorgang selbst erfolgt in vier Schritten.

1. Schritt – Registrieren/Einloggen

Nutzen Sie das Repositorium das erste Mal zum Publizieren, müssen Sie sich zunächst registrieren. Dazu geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Anschließend erhalten Sie per E-Mail einen Link, unter dem Sie Ihre Registrierung abschließen können.

Haben Sie sich bereits als Nutzerin/Nutzer registriert, loggen Sie sich bitte ein. Dann können Sie mit dem Einbringen der Publikation beginnen.

2. Schritt – Publikation einbringen

Zum Einbringen Ihrer Publikation steht Ihnen ein Online-Formular zur Verfügung, mit dem Sie einfach und schnell in vorgegebenen Schritten:

3. Schritt – Validierung des Eintrags

Im Anschluss an den Einreichungsvorgang werden die bibliografischen Angaben durch Mitarbeiter*innen des Repositorium-Teams validiert und angereichert. Um eine effektive inhaltliche Suche auf nationaler und internationaler Ebene zu erreichen, wird jede Publikation durch bibliographische und technische Metadaten nach dem Dublin-Core-Format sowie inhaltlich mindestens durch ein Abstract, eine Klassifikation sowie Schlagworte erschlossen.

4. Schritt – Freigeben des elektronischen Dokuments

Sind alle Angaben vollständig, werden Ihre Publikation und die zugehörigen Metadaten abschließend durch die Mitarbeiter*innen des Repositorium-Teams freigegeben. Damit sind Dokument und Metadaten dauerhaft verfügbar. Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail.

Inhalte nutzen

Alle Dokumente, die Sie im Fachrepositorium finden, haben einen Rechtshinweis. Dieser Hinweis gibt Aufschluss darüber wie Sie die entsprechende Publikation nutzen können.

Dabei kann es sich um eine freie Lizenz handeln, z.B. um eine Creative-Commons-Lizenz. In diesem Fall finden Sie auch einen Link zum entsprechenden Lizenztext, der genau regelt, unter welchen Bedingungen Sie das Dokument nutzen und weitergeben können.

Falls keine gesonderte Nutzungslizenz vergeben ist, finden Sie einen Hinweis auf das geltende Urheberrecht, das Ihnen in aller Regel die eigene Nutzung, aber keine weitergehende Bearbeitung oder Weiterverbreitung erlaubt.

Die im Repositorium enthaltenen bibliografischen Angaben stellen wir Ihnen im Rahmen der Lizenz CC0 1.0 Universal zur Verfügung.


Das Fachrepositorium für Naturwissenschaften und Technik wird von der Technischen Informationsbibliothek (TIB) betrieben.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: renate@tib.eu.